Launch der neuen Guidify App - das 1. soziale Netzwerk & Buchungsplattform für Mountainbiker

Innsbruck, 13. Juli 2022 – Die Mission des jungen Startups Guidify aus Innsbruck ist es, den Mountainbike Markt zu revolutionieren, und das, indem es Mountainbiker mit Guides und lokalen Communities verbindet! Eine App macht es möglich, Outdoor-Enthusiasten können künftig die Plattform nutzen, um mit nur wenigen Klicks ihren ganz persönlichen Guide zu finden oder sich mit anderen Bikern zu verbinden – was zu mehr Spaß & Sicherheit auf dem Fahrrad führen soll. 

Am 13. Juli 2022 erscheint die Gudify App zum ersten mal im App Store und kann kostenlos von Mountainbikern & Guides genutzt werden. Die neue App hilft Bikern sich zu vernetzen und andere Fahrer oder Guides auf Basis ihres Standortes zu treffen. Guidify zielt in seiner ersten offiziellen Saison speziell auf den Großraum Innsbruck ab! 

Die App: Guidify ist das erste spezialisierte soziale Netzwerk für Mountainbiker, welches online Buchungen, Workshops, Camps, Privatstunden und weitere Veranstaltungen, die von zertifizierten Profis angeboten werden, ermöglicht. “Unsere Vision ist es, den Outdoor Sport sicherer zu machen und eine Bike Community aufzubauen, in der jeder Biker seinen Stamm findet und einen einfachen Zugang zu Guides und Ausbildern hat. So kann jeder schnell lernen und das Verletzungsrisiko verringern” meint Ana Povh, CEO und Gründerin von Guidify. Die erfahrene Bikerin kann sich selbst noch an ihre Anfänge mit dem Fahrrad zurückerinnern und weiß, dass der Einstieg nicht immer so einfach ist. “Mountainbiken ist ein Trendsport”, fügt die motivierte Bikerin noch hinzu, “jede Saison zieht es Tausende von Neueinsteigern an, aber vielen Neulingen fehlt es an Möglichkeiten, schnell und einfach Experten ausfindig zu machen”. Sie müssten off- und online viel Zeit aufwenden, um nach Kursen zu suchen und es fehle außerdem an transparenten Bewertungen von Kursgebern. Gleichzeitig hätten zertifizierte Guides damit zu kämpfen, neue Kunden und somit Verdienstmöglichkeiten zu finden. Und das, obwohl die steigende Popularität des Mountainbike Sports Tausende von Outdoor-Liebhabern anlockt. Eine zentrale Buchungsplattform soll die Lücke schließen, und es Guides & Mountainbikern ermöglichen, sich mit nur wenigen Klicks zu vernetzen.

App Launch am 13. Juli 2022

Nach dem erfolgreichen Test der Beta-Version im Juni 2022 freut sich das junge Team auf den offiziellen Launch der Guidify App am 13. Juli 2022 im App Store. Gudify ist eine Ride & Guide App, die Gleichgesinnte miteinander verbindet. Je nach Standort können Mountainbiker sich mit anderen motivierten Bikern verabreden oder sich mit zertifizierten Guides verbinden. Das wahre Erlebnis soll offline stattfinden, in den Parks, auf den Trails, in Camps, bei Rennen und Veranstaltungen. Die App bietet wichtige soziale Netzwerk Funktionen, sowie beispielsweise das Erstellen von eigenen Kursinhalten durch zertifizierte Trainer, die Ortung anderer Radfahrer in einer Map, das Senden von Direktnachrichten an Mountainbiker & Guides, oder sogar die Teilnahme und Erstellung von Workshops & Camp. Ab August soll es sogar möglich sein, Fahrgemeinschaften über die App zu gründen und somit CO2 bei den Hin- und Rückfahrten zu Parks, Camps und Veranstaltungen zu sparen. 

Mountainbiken, ein Trendsport:

Besonders in den letzten Jahren hat Mountainbiken sich zum Trendsport entwickelt – immer mehr Menschen finden den Einstieg in die moderne Outdoor Sportart. Allerdings steigt mit dem Interesse auch das Verletzungsrisiko. Seit 2015 hat sich die Zahl der Personen, die sich beim Mountainbiken verletzt haben, verdoppelt. Dabei verletzen sich viele sogar so schwer, dass sie auf eine Behandlung im Krankenhaus angewiesen sind. Ein Drittel der Unfälle soll sich sogar im Bikepark abspielen, dort wo die Biker eigentlich den größten Schutz am Körper tragen. Auf der Suche nach einer Antwort auf die Frage, wie man den Mountainbikesport sicherer machen könne, kamen die passionierten Outdoor Sportler Ana Povh und Primoz Zajsek auf die Idee, eine zentrale Plattform zu gründen, die es Anfängern ermöglicht sich ohne großen Aufwand mit Instruktoren zu verbinden und so einen schnellen Zugang zu sicherem Mountainbiken zu haben. Motivierte Rider können die Plattform außerdem nutzen, um sich mit anderen Mountainbikern zu verabreden und gemeinsam die Trails unsicher zu machen!

“Guidify wurde aus realen Erfahrungen und Situationen heraus geboren. Oft fuhren wir auf den örtlichen Trails und trafen Leute und Radfahrer, die uns baten, herumgeführt zu werden. Diese zufälligen Begegnungen wurden dann zu epischen Rides und manchmal auch zu Coaching-Sessions, die in der Regel mit kalten Bieren und unvergesslichen Erinnerungen und Freundschaften endeten”, sagt Mitgründer und CPO Primoz Zajsek. Das junge Team möchte künftig den gesamten österreichischen Markt erobern und plant, das gleiche Prinzip auf die Ski- und Snowboard Branche anzuwenden, denn auch dort gäbe es den Bedarf an einer zentralen Buchungsplattform, die Skifahrer direkt mit Skiführern verbindet.

Contact
Ana Povh, CEO
hello@guidify.app
Mobile: +43 6605283875
Media Kit & Downloads
Nützliche Links

Nützliche Links

URL: https://guidify.app/ 

Instagram: https://www.instagram.com/guidify.app/ 

Guidify steht derzeit download on Apple Store nur für Apple-Geräte zum Download bereit.